Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Di Feb 19 @17:15
Training E1/E2/E3
Mi Feb 20 @17:15
Training F1/F2/F3
Mi Feb 20 @18:00
Training D-Jugend
Mi Feb 20 @18:00
Training B-Jugend
Mi Feb 20 @18:30
Training C-Jugend

G-Jugend

 

Trainingszeiten:

Freitag 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr in Hille

 

Am 20.07. hat der SC Hille im Rahmen des Sportfestes des SuS Neuenbaum ein Minikicker-Turnier für die Jahrgänge 2007 und 2008
ausgetragen. Trotz der Sommerferien ist es uns gelungen, insgesamt 6 Mannschaften für das Turnier zu gewinnen.

Herzlichen Dank an die Kinder, Betreuer und Eltern des SC Isenstedt, VfL Frotheim, SG Petershagen, SV Haddenhausen und TuRa Espelkamp für Ihre Teilnahme.Bei sehr warmen Temperaturen wurde im Modus " Jeder gg. Jeden" gespielt. Somit absolvierte jedes Team 5 Spiele à 10 Minuten. Am Spielfeldrand wurden kleine Planschbecken aufgebaut, die in den Spielpausen von den Kindern zu Erfrischung genutzt wurden.

Besonders erwähnenswert ist , dass eine Spielgemeinschaft SC Isenstedt/SC Hille 2 gebildet wurde, da der SC Isenstedt, aufgrund kurzfristiger Absagen, nur mit 5 Spielern anreisen konnte.

Alle Besucher und Teilnehmer wurden hervorragend mit Speisen und Getränken durch den SuS Neuenbaum versorgt. Für die Kinder stand u.a. eine Hüpfburg parat, die nach dem Turnier, auch noch von einigen
unermüdlichen Minikickern genutzt wurde.

Nach einem sehr spannenden Turnierverlauf, konnten sich unsere Minikicker, nur aufgrund der mehr erzielten Tore, gegenüber der SG Petershagen, den Turniersieg sichern.

 

  

Unsere Minikicker haben, wie im Jahr 2013, das überregionale Fußballturnier es VfB Fabbenstedt gewonnen. Insgesamt haben 15 Mannschaften an dem Turnier teilgenommen.

In einer starken Vorrundengruppe konnten wir uns als Gruppensieger für das Halbfinale qualifizieren. Auch unser Vorrundengegner SV Häger kam als bester Zweiter ins Halbfinale.

Dort setzte sich der SV Häger mit 1:0 gegen den FC Preußen Espelkamp durch. Auch wir konnten unser Halbfinale gegen den VfB Fabbenstedt mit 3:0 gewinnen.

Im Endspiel spielten wir somit erneut gegen den SV Häger. Nach einem packenden Spiel und Torchancen auf beiden Seiten endete das Spiel 0:0. Im anschließenden 8-Meter Schießen behielten unsere Jungs die Nerven und haben sich hier mit 3:2 durchgesetzt.

Zu den erfolgreichen Minikickern gehören :
Finn, Phillipp, Ben, Siyar, Joel E., Fynn, Bendix, Mats und Joel N.

 

Text & Bild: Jens Hußmann