Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Di Jun 18 @17:15
Training E1/E2/E3
Mi Jun 19 @17:15
Training F1/F2/F3
Mi Jun 19 @17:15
Training F/E-Mädchen
Mi Jun 19 @18:00
Training D-Jugend
Mi Jun 19 @18:00
Training B-Jugend

F1-Jugend

 

Trainingszeiten:

Montags 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr in Hartum

Mittwochs 17:15 Uhr bis 18:45 Uhr in Hille

 

 

In der ersten Runde des Pokalwettbewerbes konnten wir uns mit 7:2 gegen die SG Porta/Kleinenbremen durchsetzen.

In Runde 2 wartete dann der TuS Minderheide auf uns. Dieses Spiel haben wir mit 5:1 gewinnen können.

Nach 2 Heimspielen dürften wir dann zu der FT Dützen reisen. Einen 0:1 Halbzeitrückstand drehten wir am Ende in einem sehr ausgeglichenen und hochklassigen Partie zum einen 3:2 Auswärtssieg.

Wir dachten viel spannender kann es nicht mehr werden !? Doch dann kam zu einem irren Halbfinalkrimi gegen die SV Kutenhausen/Todtenhausen. Trotzt eines sehr guten Starts unserer F1, waren die beiden ersten Torschüsse von der SVKT gleich drin und nach 12 Minuten stand es schon 0:2. Aber unsere Jungs waren nur kurz geschockt und Fynn F. konnte mit einen sehenswerten Schuß kurz vor Ende der ersten Halbzeit den Anschlusstreffer erzielen. Nach dem Seitenwechsel wurden wir immer stärker und Finn H. konnte nach einem schönen Solo zum 2:2 treffen. Danach war es eine sehr ausgeglichene Partie, doch dann folgte 4 Minuten vor Schluss der Schock ! Tor ! 3:2 SVKT ! Wir warfen alles nach vorne und wurden belohnt. In der letzten Sekunde schoss Finn H. auf's Tor, der Torwart konnte den Ball nur nach vorne abwehren und David G. schob zum 3:3 ein. Verlängerung !! In der Verlängerung ging es hin und her, aber keine der beiden Mannschaften konnte sich klare Torchancen erarbeiten. Alle Kinder waren sichtlich platt. Bis dann 2 Minuten vor dem Ende der Verlängerung der Ball auf Umwegen bei Phillipp W. landete. Er zog ab und der Ball schlug unten links ein. 4:3 SC Hille ! Dann folgten für unsere Truppe,die wohl die bisher längsten 2 Minuten Spielzeit. Diesmal schoss die SVKT in der letzten Sekunde auf das Tor, doch unser Ersatztorwart Sammy ( Joel N. fehlte leider verletzt ) rettete mit einer tollen Parade den Sieg über die Zeit. Der Jubel kannte nun keine Grenzen mehr und die Jungs feierten ausgelassen den Finaleinzug. Finale !!!

 

Wir freuen uns nun riesig, auf ein tolles Endspiel am 01.05.2016 gegen die SG Petershagen-Ov./Maaslingen !